News 2019-09-12

SRH-Absichtserklärung mit klaren Zielen

Pflege, Reha, Jugendhilfe und Fortbildung im Schloss

Heitersheim, 12. September 2019. Die Heidelberger SRH Bildung GmbH hat eine schriftliche Absichtserklärung für ein künftiges Engagement im Malteserschloss vorgelegt. Darin werden Einrichtungen in den Bereichen Pflege, Jugendhilfe, berufliche Rehabilitation und Fortbildung als Ziele genannt.

SRH Bildung und die Bürgerinitiative Malteserschloss (BIM) haben gemeinsam eine Absichtserklärung (Letter of Intent, LoI) unterzeichnet. Darin unterstützt SRH Bildung das Ziel einer vielfältigen Nutzung des Malteserschlosses. Der Gesundheits- und Bildungsträger möchte sicherstellen, dass das Schloss Teil des täglichen öffentlichen Lebens der Region wird. In dem LoI heißt es unter anderem:

„Die SRH … hat gemeinsam mit Partnern Ideen und Konzepte zur wirtschaftlichen und auch inklusiven Nutzung entwickelt, die sie im Schloss Heitersheim umsetzen möchte. Dazu gehören folgende Bereiche:

  • Ambulante und teilstationäre Pflege für die Menschen in der Region
  • Wohnangebote für Menschen mit Service- und Pflegebedarf (Service-Wohnen)
  • Angebote der Jugendhilfe für junge Menschen mit Förderbedarf
  • Angebote aus dem Bereich der ambulanten beruflichen Rehabilitation
  • Nutzung von Gebäuden und Serviceflächen für eine Akademie“.

Die BIM wünscht sich einen Erwerb des Schlosses durch eine gemeinnützige Stiftung, an der die sich die öffentliche Hand beteiligen soll, und eine vielfältige, öffentliche Nutzung. Das Schloss soll Einrichtungen aus den Bereichen Bildung, Kultur, Soziales, Gesundheitspflege Raum bieten. Das Schloss soll den Menschen in der Region offenstehen und für ihre Interessen genutzt werden.

Bürgerinitiative Malteserschloss (BIM)
Die SRH Bildung GmbH gehört zur SRH Holding, einer privaten, gemeinnützigen Stiftung mit Sitz in Heidelberg. Seit ihrer Gründung im Jahr 1966 setzt diese sich für die Weiterentwicklung des Bildungs- und Gesundheitswesens ein. Sie hat bundesweit 71 Standorte, darunter eigene Hochschulen und Kliniken sowie Bildungseinrichtungen für Zielgruppen mit besonderen Förderungsbedürfnissen. Mit 14.500 Mitarbeitern erzielte sie 2018 einen Gesamtumsatz von 1,02 Milliarden Euro und hat 116 Millionen Euro investiert.
[… zur Webseite SRH Bildung GmbH]